Kochrezepte für Sportler 5

Auch ein Steak kann richtig zubereitet Teil ausgewogener Ernährung sein!

Rinderfiletsteaks mit Olivenkruste und Ofengemüse
Bild

Für 4 Personen, Dauer ca. 50 min

40 g Eiweiß, 26 g Fett, 18 g Kohlenhydrate, 493 kcal

Zutaten:

Für das Gemüse:
750 g kleine Möhren
1 Stange Staudensellerie
3 bunte Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Für das Fleisch:
3 Scheiben Pancetta (a ca. 10 g – ersatzbeise Bacon)
je 6 grüne und schwarze Oliven ohne Stein
15 g Parmesan
2 EL Butter
4 Rinderfiletsteaks (a ca. 175 g)

Backofen vorheizen auf 175 Grad
Gemüse putzen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in dicke Scheiben schneiden. Alles auf ein Backblech geben, Öl darübergießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse vermengen und im Backofen etwa 30 min backen

Pancetta klein schneiden. In einer ofenfesten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Oliven hacken und Parmesan reiben. Den Speck, die Oliven und den Parmesan mit Butter verkneten

Filets in der Pfanne in heißem Bratfett von jeder Seite 2 min anbraten, dann würzen.

Steaks 10 min vor Ende der Garzeit in den Ofen schieben. Am Ende der Garzeit das Gemüse herausnehmen, die Olivenmischung auf den Steaks verteilen und unter dem heißen Backofengrill 2-3 min überbacken. Steaks mit Gemüse servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.